Blumentopf Cortenstahl – quadratisch

CHF 238.00CHF 1'919.00 inkl. MWST

Kubische Blumentöpfe aus Cortenstahl in vielen Grössen lieferbar.

Merkmale

Das quadratische Pflanzgefäss aus Cortenstahl verleiht Ihrem Garten ein kraftvolles und warmes Aussehen. Das liegt vor allem an der orange-braunen Farbe des Materials, die auf einer natürlichen Rostschicht beruht. Ein anderer Name für Cortenstahl ist wetterfester Stahl: Die Witterungsbedingungen haben nämlich einen sehr positiven Einfluss auf dieses Pflanzgefäss.

Cortenstahl ist eine Metalllegierung, die aus Eisen besteht, dem Kupfer, Phosphor, Silizium, Nickel und Chrom zugesetzt sind. Wenn das Material der Außenluft freigesetzt wird, überzieht es sich im Laufe der Zeit mit einer schützenden Rostschicht. Diese natürliche Rostschicht bildet den Schutz vor weiterer Korrosion. Dadurch hat das Pflanzgefäß eine  sehr lange Lebensdauer.

SPEZIFIKATIONEN:

  • Pflanzgefässe aus Cortenstahl sind sehr robust, widerstandsfähig, witterungsbeständig, pflegeleicht und langlebig.
  • Inklusive Stützfüße und Entwässerungslöcher. Damit wird sichergestellt, dass das Pflanzgefäß etwas über dem Boden steht (15 mm) und eine optimale Entwässerung hat.
  • Die Standardmaterialstärke des Cortenstahls beträgt 2 mm. Andere Materialstärken sind auf Anfrage ebenfalls möglich.
  • Massanpassungen und Sonderanfertigungen aus Cortenstahl sind möglich.
  • Die Produkte kommen ohne Rostschicht. Der Rostvorgang für Cortenstahl dauert je nach Witterungsbedingungen etwa 4-5 Monate.
  • Rost kann durch Auftragen von Owatrol beseitigt werden. Das ist ein eindringendes Rostschutzmittel, das eine Schutzschicht gegen Rost bildet. Owatrol schützt das Pflanzgefäß und verhindert, dass der Cortenstahl abfärbt.

Wichtige Hinweise

  • Die Produkte sollten sofort nach Erhalt ausgepackt werden, damit sich keine Feuchtigkeit zwischen der Verpackung und dem Produkt sammelt. Das kann zu ungleichmäßigen Rostflecken führen.
  • Sorgen Sie für eine gute Entwässerung.
  • Verwenden Sie kein Überlaufrohr; es sollte kein überschüssiges Wasser im Pflanzgefäß aus Cortenstahl verbleiben. Durch die Kombination von Sauerstoff und Erde könnte das Material dann durchrosten.
  • Verwenden Sie keine Hydro-Pellets: Sie speichern Feuchtigkeit.
  • Während des Rostvorgangs kann sich Rostwasser vom Produkt lösen.
  • Die Garantie erlischt, wenn Sie nicht vorschriftsmäßig bohren oder schleifen.

BEPFLANZUNGSTIPPS:

  • Den Boden mit einer Schicht aus Ø35 mm großen Kieselsteinen (ca. 10 cm) bedecken.
  • Legen Sie ein durchlässiges Anti-Wurzel-Tuch über die Kieselsteine.
  • Bedecken Sie das Anti-Wurzel-Tuch mit Erde, die für Ihre gewünschte Art der Bepflanzung geeignet ist.
  • Verwenden Sie kein Überlaufrohr; es sollte kein Wasser im Pflanzgefäß aus Cortenstahl verbleiben.
Gewicht n. v.
Größe n. v.
Form

Material

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Blumentopf Cortenstahl – quadratisch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert